Die beschwerlichen und schönen Seiten des Winters

Die beschwerlichen und schönen Seiten des Winters Zugeschneite Autos auf der Windhöhe.

Der Winter hat uns zur Zeit voll im Griff. In der Nacht vom 7. zum 8. Februar 2020 fielen in unserem Gebiet bis zu 40 Zentimeter Neuschnee. Andrea Lurtz und Lutz Nicol warteten am Montagmorgen nicht auf den Schneepflug des Greizer Bauhofes und griffen wie viele Bürger aus Obergrochlitz, Caselwitz und der Eichleite zur Selbsthilfe, um die Schneemassen vor ihren Grundstücken zu beräumen. Dafür bedankt sich der Ortsteilrat. Neben den beschwerlichen Seiten dieses Wintereinbruches samt eisiger Temperaturen zeigt sich die Landschaft in unserer Region von einer besonders reizvollen Seite.

Christian Freund

Kommentar hinterlassen