Wir trauern um Günter Künzel

Günter Künzel Günter Künzel

Am 25. Februar 2020 verstarb der verdienstvolle Obergrochlitzer Günter Künzel im Alter von 79 Jahren. Seiner Frau Erika, Sohn Frank mit Frau Silvia, Enkel Falko und allen Verwandten sprechen der Ortsteilrat, die Obergrochlitzer Feuerwehr und der Posaunenchor der Caselwitzer Kirchgemeinde ihr tief empfundenes Beileid aus.
Der in Dölau geborene Kfz-Meister führte mit seiner Frau Erika die in seinem Elternhaus ansässige Kfz-Werkstatt. Diese wurde später von Sohn Frank und seiner Frau Sylvia als Zweirad-Center weiter geführt.
Günter Künzel war 55 Jahre Mitglied der Freiwilligen Ortsteilfeuerwehr in Greiz-Obergrochlitz und erwarb sich vor allem große Verdienste als Wehrführer. Diese Funktion übernahm er im Jahr 1991. Zehn Jahre später übergab er das Ehrenamt seinem Sohn Frank. Günter Künzel wurde anschließend zum Vorsitzenden des Feuerwehrvereins des Greizer Stadtteiles gewählt und organisierte teils gemeinsam mit dem Ortsteilrat zahlreiche Veranstaltungen.
Mit großer Freude musizierte er seit seinem 12. Lebensjahr gemeinsam mit dem Posaunenchor und legte später für seinen Enkel Falko den Grundstein für dessen erfolgreiche musikalische Laufbahn. Für Günter Künzel waren alle ehrenamtlichen Aufgaben stets Herzenssache.
Er bleibt für immer in den Herzen seiner Familie, den Verwandten, den Kameraden der Feuerwehr, der Kirchgemeinde, Freunden und Bekannten.

Christian Freund

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*