Am 24. Februar startet der 24. Greizer Rosenmontagsumzug

Die Obergrochlitzer Karnevalisten beim Rosenmontagsumzug 2020 Die Obergrochlitzer Karnevalisten beim Rosenmontagsumzug 2020 Foto: Christian Freund

Am 24. Februar wird zur Freude der Greizer und vieler Besucher der 24. Greizer

Rosenmontagsumzug starten. Dieser Beschluss wurde anlässlich unserer letzten Sitzung des Fördervereins für kulturelle Brauchtumspflege getroffen“, erklärte der Obergrochlitzer Vereinsvorsitzende Holger Häberlein.
Ab 13 Uhr werden sich die Narren aus etwa 20 Vereinen, angeführt vom Triebeser Fanfarenzug, vom Westernhagenplatz aus in Bewegung setzen, angeführt vom Zugmarschall Michael Czerwenka und einem prominenten Gast.
Der weitere Weg wird über den Markt in Richtung Burgstraße bis zum Kirchplatz, dem Rathenauplatz, über die Schlossbrücke, die Friedensbrücke, dem Burgplatz und dem Puschkinplatz zurück zum Ausgangspunkt führen.
Für Stimmung werden auch die Sprecher an der Sparkasse und auf dem Westernhagenplatz sorgen.
Hier können sich die Faschingsfans wie in den zurückliegenden Jahren über tolle Darbietungen der Faschingsvereine freuen.
Das Organisationsteam weist darauf hin, dass an diesem Tag einige Sperrungen für den Fahrzeugverkehr zu beachten sind. Die Innenstadt ist generell von 10 bis 17 Uhr für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Westernhagenplatz ist sogar ab 6 Uhr nicht mehr zu erreichen. Ab 12 Uhr können auch Busse und Taxis das Zentrum nicht mehr befahren.

Christian Freund

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*